Monate: Dezember 2011

Interessant…

…schaut sie aus meine gestrige Seife, find ich. Also ich find sie gar nicht mal so schlecht dafür, das das PÖ so rumgezickt hat, ehrlich gesagt. Wie schon gesagt hat das PÖ, das zwar herrlich riecht, den Leim in Sekundenschnelle in eine Bröckerllmasse verwandelt, sodaß ich nicht mal mehr die Möglichkeit hatte, den Duft ordentlich […]

Produktiver Sonntag…

…heut hat mich das Rührfieber gepackt und ich war gar nicht mehr aus der Küche wegzubekommen. Gerührt hab ich mir eine Körper- und Gesichtsbutter, ein Feuchtigkeitsgel, eine Balsambasis, aus der ich Lippenbalsam und Duftbalsam herstellen kann, ein Haarpflegegel und ein festes Parfüm. Wie immer alles Pi mal Daumen. Notiert hab ich mir nur die Zutaten. […]

Fairy Dust und Salzseifen…

…sind gestern bei mir entstanden.Da ich am Mittwoch meine neuen PÖs bekommen hab, musst ich natürlich sofort welche davon verseifen, da mir die Düfte ausgesprochen gut gefallen.Bestellt hab ich diesmal Fairy Dust (ein herrlich pudriger, rosafarbener Duft aber nicht süß), Grape Soda (frisch, spritzig, traubig), Ahoy Matey (duftet wie Meeresluft eben duftet, frisch und salzig […]

Noch namenlos…

…ist diese Seife. Meistens fällt mir spontan ein Name ein, wenn ich eine Seife schneide. Bei dieser kommt einfach nix. Aber es ist ja schon spät und vielleicht kommt mir morgen die Erleuchtung.Das Rezept war wieder das Seidenschweinchenrezept, beduftet ist sie mit je 10 ml New mown hay, Cherry Blossoms und Gingko Limette.Der rosa und […]