Monate: März 2012

Delial bräunt ideal…

…genauso riecht sie und so kommen Kindheitssommersonnencremedufterinnerungen hoch, beim Schnuppern an meiner Bubblesseife von gestern.Ich hab sie grad geschnitten und bin sehr zufrieden. Zugegeben es ist natürlich keine seifensiederische Meisterleistung einen einfärbigen Leim herzustellen, in dem man ein paar Seifenkugeln versenkt. Aber sie schaun doch immer wieder entzückend aus, diese Bubbles-Seifen.Ich liebe die Farben dieser […]

Ugly Soap, Bubbles…

…eine Handcreme und ein Zitronenbalsam ist heut in meiner Küche entstanden. Ich fang mal mit der Seife an, die mir heute echt Nerven gekostet hat.Eine Rasierseife sollte es werden, den Duft dafür hat mein Mann ausgesucht und ich wusste es…der hat schon nach Ärger gerochen. Aber was solls, wird schon werden……ja geworden ist es letztendlich […]

Ich hab…

…einen Award bekommen und zwar von Dana. Vielen Dank dafür, er ist wirklich süß!Und da Dana ihn schon an alle weitergegeben hat, die mir auch eingefallen wären, geb ich ihn nur an*Anna*weiter, weil sie diesen süßen Award kreiert hat und ich finde sie sollte ihn auch bekommen.

Mein Blogtitel…

…hat mir nie besonders gut gefallen.Jetzt hab ich dank Dana diesen netten bunten Hintergrund gefunden. Ich mags bunt und ein bisserl hippiemäßig. Bin halt ein Kind der 70er. 😉 Na jedenfalls hab ich meinen Blogtitel geändert. Ich weiß noch nicht ganz sicher, ob der bleiben wird und hoffe ihr seid nicht zu sehr verwirrt.

Ich möcht euch gern was zeigen…

…also es heißt ja immer olivenöllastige Seifen schäumen schlecht. Hier ist der Gegenbeweis.Ich konnts nicht mehr aushalten und musste meine immer noch orangefarbene, mit herrlichen, immer noch orangenen Pünktchen Orangenschale, Orangenseife anwaschen (nix ist braun geworden).Ja und was soll ich euch sagen. Diese einwöchige! Seife schäumt von üppig großblasig bis üppig kleinporig. Und meine Hände […]

Bademuffins und Bombendesaster…

…hab ich schon erwähnt, daß ich ganz schlecht NIX tun kann? Also heut war so ein richtig grauslicher, grauer, feuchter Tag und wir hatten nix vor. Nicht mal kochen musste ich, weil wir noch genug von gestern übrig hatten. Also hab ich mich mal wieder in die Küche gestellt und wollte Badebomben machen. So wie […]