100% Natur, Allgemein, Seife
Kommentare 2

Bald ein neuer Stempel …

… bald wird hier ein neuer Stempel einziehen.
Bestellt hab ich ihn bei Lumbinigarden.
Ruth von Lumbinigarden wird ihn für mich machen.
Ganz schlicht soll er werden und künftig meine Natur pur-Seifen zieren, die ich immer wieder siede und auf die ich nicht verzichten möchte.

Aber bis dahin musste mein genialer, geliebter „verseift!“-Stempel herhalten um die letztgesiedete Naturseife zu zieren.
Ich komm mir halt ein wenig narzisstisch vor, wenn ich rundherum „verseift!“ aufstemple, gefallen tuts mir aber gut.

imgp0390

Diese Seife ist nach einem leicht modifizierten 25er Rezept entstanden.
Eine einzige kleine schwarze Olive hab ich in die geschmolzenen Fette püriert, damit ich ein paar dunkle Pünktchen drin hab.
Ich hab ja schon relativ lange kein 25er Seiflein mehr gemacht.
Warum versteh ich im Nachhinein nicht mehr.
Denn … das gibt wirklich absolut wundervolle Seife!
Sie ist mild, sie schäumt hervorragend, sie ist schön hart und trotzdem ein Handschmeichler.

In diesem Fall ist das Rezept:
je 25% Kokos, Schmalz und Olivenöl, 21% raff. Avocadoöl, 4% Rizinus, Zucker, Salz und Kaolin.
Die Lauge hab ich mit einem Teil Ziegenmilcheiswürfeln und einem Teil zimmerwarmen Wasser angerührt und eben diese eine kleine schwarze Olive, die nicht mehr Sinn hat, als Pünktchen zu machen.
Duft: Dandelions wundervolle ätherische Meerchenduftmischung und ÄÖ Orange (das man tatsächlich noch ein wenig rausriecht).
Ein Duft in den ich mich reinlegen könnte. Und es tut mir leid aber nein – ich kann die einzelnen Komponenten der Duftmischung nicht verraten (nur weil ich schon mehrfach danach gefragt wurde 😉 ).

2 Kommentare

  1. Hello Claudia. Another beautiful soap. It is such a good idea to add an olive. It gives some extra interest to the soap. I am anxious to see your new stamp!

  2. Ach was, Claudia, manchmal muss man ein bisserl „narrisch“ sein, sonst macht das Leben keinen Spaß. Außerdem passt der „verseift“-Stempel sehr schön zu Deiner Seife. Aber auf den neuen Stempel bin ich doch gespannt.
    Viele Grüße
    Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.