Allgemein, Dies und Das
Kommentare 2

Blogger aufgepasst!

Ich muss ein wenig Werbung machen.
In halbeigener Sache.

Wer meinen Blog schon länger verfolgt weiß vielleicht, dass mein Erstgeborener ein sehr guter Fotograf und erfolgreicher Webdesigner ist.
Er unterstützt mich seit dem Beginn meiner Bloggerei sowohl bei technischen Fragen (hat z.B. diesen Blog für mich eingerichtet) und auch beim Fotografieren.

Jetzt hat er eine Kooperation mit Leonie, einer Bloggerin gestartet um verschiedene Dienstleistungen für Hobby- und professionelle Blogger anbieten zu können.
Für relativ kleines Geld bieten sie Hilfe bei Fragen und Aufgaben rund ums Bloggen an, wie z.B.:

  • wie starte ich meinen Blog?
  • wie übersiedle ich meinen alten Blog?
  • wie lege ich mein Impressum an?
  • sie helfen beim Design
  • wie präsentiere ich mich und meinen Blog?
  • sie geben Tipps wie man Texte verfasst
  • bzw. helfen mit Tipps bei der Vermarktung, wenn man das möchte und professionell bloggt

Vielleicht seid ihr ja auch so technische Nackerpatzerln wie ich, die sich manchmal am liebsten die Haare raufen würden, weil sie ein Problem haben und nicht auf die Lösung kommen?
Oder ihr hättet gerne einen Blog, wisst aber nicht, wie am besten loslegen?
Dann schaut doch mal auf der Website vorbei: blogcheck.at

Lassen wir noch kurz Benjamin zu Wort kommen:

„Wir haben das Projekt gestartet, nachdem sowohl ich als auch die Leonie immer wieder die gleichen Fragen gestellt bekommen haben und auch die Nachfrage nach kleinen Web- und Blogbezogenen Dienstleistungen gesehen haben. Nicht jeder kann oder möchte gleich einen Webdesigner anschreiben, nur weil man gerne eine andere Schriftart haben oder die Farbe auf dem Blog ändern möchte.

Bei blogcheck.at kann man nicht nur seinen Blog auf etwaige Fehler oder Probleme checken lassen, sondern eben auch solche kleine Dienstleistungspakete um einen sehr fairen Preis kaufen und erledigen lassen. Wir sind offen für Vorschläge zu neuen Paketen und helfen natürlich auch gerne einfach mal kurz und unkompliziert per Mail bei kleinen Fragen rund ums Bloggen und zu den Produkten.

Ich freue mich auf euer Feedback (entweder hier als Kommentar oder per Mail an hello@blockcheck.at und natürlich über jeden Einkauf auf blogcheck.at.“

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich den beiden jungen Leuten mit ihrem neuen Projekt Starthilfe geben könnte.

Und pssssst … es gibt einen Gutscheincode mit dem ihr ganze 20 % auf den gesamten Einkauf sparen könnt! Gebt einfach im Warenkorb oder an der Kassa den Gutscheincode „verseift!“ ein und schon bekommt ihr 20 % abgezogen. So einfach geht das. (Der Gutschein ist den gesamten August gültig!)

 

2 Kommentare

  1. Sabrina sagt

    Hallo! Das wollte ich dich schon ewig fragen, weil ich ja mitbekommen habe, dass dein Sohn dir so einen schönen Blog verpasst hat, weil ich bin Designtechnisch leider auch ein Nackerpatzerl 😀 Ich werde mich auf jeden Fall bei ihm melden! LG Sabrina/Herzeleid

    • Claudia Pazdernik sagt

      Das freut mich und auch ihn sehr.
      Trau dich nur, das sind sehr ambitionierte junge Leute, mit tollen Ideen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.