Alle Artikel in: Rezepte

Rezept – „Buttrig zart“

Dieses Rezept liebe ich sehr. Die Seife ist wunderbar hart, aber dennoch schmelzig in der Hand und entwickelt einen herrlich fluffigen Schaum. Das Rezept: 30% Olivenöl (kann durch jedes andere stabile Öl ersetzt werden – besonders fein und luxuriös     ist Arganöl) 26% Reiskeimöl 26% Babassuöl (kann durch Kokos oder Palmkern ersetzt werden) 10% […]

Rezept – „Seidenschweinderl“

  Ein Rezept, das schon ein paar Jahre alt ist. Lang hab Schmalz und Palmfett nicht verwendet, aber tatsächlich machen beide Fette sehr gute Seifen und so werden sie auch in Zukunft wieder das eine oder andere Mal in den Seifentopf hüpfen. 28% Schmalz 21% Cremana (Fettstange, Palmfett) 21% Kokos 21% Distelöl ho (oder Mandelöl, […]

Rezept – „Seidenglatt“

Dieses Rezept ergibt ziemlich harte und sehr, sehr glatte Seifenstücke, die sehr willig und cremig  schäumen. 30% Olive 26% Kokos 20% Schmalz 10% Reiskeim 10% Kakaobutter 4% Rizinus Den Wasseranteil wie immer auf 30% reduziert und auf 500g GFM 4TL Zucker und 2TL Salz im Laugenwasser gelöst.

Rezept – „Traumschaum“

Zutaten 40% Olive 26% Kokos 20% Reiskeim 10% Kakaobutter 4% Rizinus Auf 500g GFM 4 Tl Zucker, 2Tl Salz und 1g Tussah-Seide Flüssigkeitsanteil 30% Überfettung: 8%+ Das Vorgehen Die festen Fette schmelzen und mit den Flüssigen vermischen. Im Wasser für die Lauge das Salz und den Zucker auflösen und die kleingeschnittene Seide schön durchweichen. Wenn alles gelöst […]

Rezept – „Babassu für Arme – kurz BfA“

Zutaten 48% Schmalz 48% Kokos 4% Rizinus Auf 500g GFM 4TL Zucker, 2TL Salz und 1g Tussah-Seide. Wasseranteil: 33% Überfettung: 8% Vorgehen Siehe oben Leimverhalten Der Leim ist trotz der vielen festen Fette sehr geschmeidig und lässt sich gut swirlen. Die Seife wird auch ohne Tiox sehr weiß. Seifenverhalten Die Seife wird sehr hart und schäumt großblasig und üppig. […]