Archiv, Seife
Kommentare 10

Ein dickes Grinsen im Gesicht…

…oder Theorie und Praxis Teil 3!Ein dickes Grinsen, weil ich heute meine bisher schönste Seife gesiedet, ausgeformt, geschnitten und fotografiert hab.Theorie und Praxis, weil manchmal Theorie und Praxis Hand in Hand gehen.

Dandelions Federseifchen hat ja die Seifensiederwelt begeistert. Und ja, ich habs auch versucht. Nicht nur einmal…
Beim ersten Mal gleich ist es mir sehr gut gelungen, bei den nächsten Malen wars eher nix. Also nicht hässlich, aber halt kein Federchen.

Heut hab ichs nochmal versucht, weil ich dachte ich weiß jetzt wies geht. Und ja…
…es hat geklappt. Und zwar perfekt!

Den Unterschied machen die Trenner.
Ich hab meine Blockform mit Plastiktrennern, der Länge nach, in drei Teile geteilt.
Dann hab ich überall ungefärbten Seifenleim eingefüllt, etwa gleich hoch und dann in der Mitte immer in Linien die Farben eingefüllt.
Also Grün – Weiß – Blau – Weiß – Lila – Weiß – usw.
Auch an den Seiten hab ich immer ungefärbten Leim nachgefüllt.
Als die Form voll war, hab ich die Trenner rausgezogen (dadurch zieht es die Seiten des farbigen Leims schon mal nach oben) und bin mit meinem Bügel ganz gerade, in der Mitte durch die Linien von oben nach unten durch und am Rand der Form gerade wieder rausgegangen.
Dann noch das Topping gestalten und dann HOFFEN!

Das Topping hat mir schon gut gefallen, aber was ich dann beim schneiden gesehen hat, hat mir ein wirklich ein fettes Grinsen ins Gesicht gezaubert!

Naja, langer Rede, kurzer Sinn…hier ist sie:

Leider ist das Licht nicht wirklich zum fotografieren geeignet, aber ich hab mein Bestes gegeben und euch die schönsten Fotos, der 47 geschossenen, rausgesucht.

Ein schönes Wochenende wünsch ich euch allen!

10 Kommentare

  1. Ach Mini – vergiss das Licht! Bei dieser Seife geht die Sonne auf!!! Wahnsinnig schön ich bin sooowas von entzückt, entrückt, verrückt (nach deiner Federseife)!!

  2. Wow…. wunderschön!! Mir fehlen die Worte, die Seife ist Dir einfach wahnsinnig gut gelungen. 🙂

    Übrigens, meine Form von Lumbinigarden ist bei mir eingetroffen und ich habe sie vorgestern eingeweiht. Heute wird hoffentlich ausgeformt, gestern war sie noch zu weich, weil sie anscheinend keine Gelphase hatte. Mmh. Nachgesiedet habe ich eines deiner Rezepte, das Veggi- BfA. Ach so, und im Seifentreff habe ich mich jetzt auch angemeldet. 🙂

    Liebe Grüße,
    Kleines Gehopse (Jenni)

  3. Ich danke euch ihr Lieben.
    Schon lange war ich mit einer SEife nicht so glücklich wie mit dieser.

    Jenni – der Seifentreff ist ein super Forum und wenn du noch Lust hast, kann ich dir den Beautykosmos auch noch ans Herz legen. Da findest du auch sehr viel zum Thema Seife, aber auch superviel zum selber rühren. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.