Alle Artikel in: Allgemein

Stutenmilchseife …

… klingt erstmal echt herrlich. Ist sie auch. Allerdings würde ich keine Stutenmilch mehr kaufen, seitdem ich gelernt habe, dass das Melken für die Stuten nicht gerade lustig ist. Mein Milchpulver allerdings deswegen nicht zu verwenden wäre auch blöd, also genieße ich diese Seifen noch. Gegelt hat sie nicht, aber ich hab sie sanft gewärmt  […]

K & K Seife und eine bunte …

… sind vergangenes Wochenende entstanden. K & K steht hier nicht für Königlich & Kaiserlich, sondern für Kürbiskern & Kastanie. Wie schon in den Jahren zuvor, steht mir im Herbst der Sinn nach Kastanienseife und ich finde Kürbiskernöl rundet diese Herbstseife hervorragend ab. Natürlich wird die Seife ziemlich braun, aber ich finde die Farbe unglaublich […]

Gesehen, verliebt und …

… schamlos geklaut! Ich kanns nicht mehr sagen, wo ich diese Seife gesehen habe. Wer Seife macht, kennt das vermutlich. Man surft durchs Netz auf Instagram, Pinterest, YouTube usw. auf der Suche nach Inspiration. Genauso mach ich es auch oft. Dann seh ich eine Seife, sie hängt sich an den Teil des Gehirns, der für […]

Nochmal eine Seife für zarte Häutchen …

… ist vor zwei Tagen entstanden. Wieder ganz simpel und aufs Wesentliche reduziert. Ein schönes neues Rezept mit feinen Ölen, unbeduftet und ungefärbt, aber dafür in meine momentanen Lieblingsformen gegossen. Erste Anwaschtests erfreuen meine Hände schon sehr, denn die Seife im Babyalter schäumt schon wunderschön weich und üppig, ohne meine Haut irgendwie austrocknen zu lassen. […]

Für Sensibelchen …

… ist diese Seife gedacht und gemacht. Ganz mild, ganz pur ohne Farbe und ohne Duft, ist sie. Die Spiralformen hab ich von einer ganz lieben Freundin geschenkt bekommen und sie machen mir sehr viel Freude. Sind sie doch wahre Handschmeichler, genauso wie die Rundlinge, nur dass sie etwas größer sind, was mir ausgesprochen gut […]

Marseille trifft Aleppo …

… oder so. Wer kennt sie nicht, die wunderschönen, rustikalen, ein wenig unförmigen Seifenklötze der Savon de Marseille, oder Savon d’Alep. Herrlich anzuschauen und dabei so unhandlich in der Handhabung. Vor allem die Stempel auf diesen Seifen habens mir immer schon angetan. Wies der Zufall haben will, läuft im Seifentreff gerade ein Workshop übers Seife […]

Olivenöl und Mischverseifung …

  … das ist es, was so einige Seifensieder im Moment umtreibt. Vorzugsweise in Kombination. Gestern wollte ich den ganzen Tag eine Seife machen. Kleopatra ist der Arbeitstitel, denn rein soll Eselsmilch und auf jeden Fall Arganöl. Aber ich konnte mich nicht aufraffen. Statt dessen hab ich so rumgewurschtelt und unter anderem Pechsalbe mit Ringelblumenöl […]

Ringelblumenzeit ists …

… was also liegt da näher, als eine Ringelblumenseife zu sieden? Nix! Ois daun … Ringelblumenseifen hab ich schon öfter gemacht. Rotes Palmöl verseift hab ich tatsächlich noch nie. Der sehr  hüstel  gewöhnungsbedürftige “Duft” hat mich bisher davon abgehalten. Aber irgendwann ist immer das erste Mal und so war es bei mir am Wochende soweit. […]