Alle Artikel in: Seife

Stutenmilchseife …

… klingt erstmal echt herrlich. Ist sie auch. Allerdings würde ich keine Stutenmilch mehr kaufen, seitdem ich gelernt habe, dass das Melken für die Stuten nicht gerade lustig ist. Mein Milchpulver allerdings deswegen nicht zu verwenden wäre auch blöd, also genieße ich diese Seifen noch. Gegelt hat sie nicht, aber ich hab sie sanft gewärmt  […]

Von diesem Jahr verabschieden …

…  möchte ich mich mit einer Seife, die ich ganz besonders liebe. Dieses Jahr sind weniger Seifen entstanden, als in all meinen Siederjahren zuvor. Und wenn, dann waren es meist sehr schlichte Seifen, ohne viel Schnickschnack. Einerseits, weil das wirklich meine absolut bevorzugte Art Seife ist, andererseits, weil ich wirklich ordentlich beschäftigt war, dieses Jahr. […]

Am letzten Drücker …

… möchte ich euch noch eine Seife zeigen, die ich – auf Wunsch meines Sohnes – für Weihnachten gesiedet hab – eine Neuauflage meiner Knusperhäuschen von vor einigen Jahren. Eigentlich mach ich ja schon seit Jahren keine echten Weihnachtsseifen mehr. In der Regel kann die niemand mehr sehen, nach Weihnachten und riechen auch nicht. Aber […]

Ein neuer Stempel …

… für Olivenölseifen ist eingezogen und ich bin ziemlich verliebt in ihn. Der ergänzt meine anderen beiden Stempel einfach ganz toll, wie ich finde. Die Seife an sich ist absolut nix besonderes. Schlicht und einfach und genau wie ich sie liebe. Ich glaube, so werd ich meine obligatorische Natur pur-Seifenserie heuer gestalten. Das Rezept: Natur […]

Zwei Samstagsseifen …

… einmal wie gehabt, einmal inspiriert von Bettie. Anlässlich meines neuen Kirschblütenstempels musste Kirschblütenseife her. Mit dem Stempel, das muss ich noch üben. Er gefällt mir unheimlich gut, aber man sieht ihn zuwenig. Ohne Mica vor allem. Mit Mica wird der Stempelabdruck aber nicht wirklich schön, weil er so filigran ist, dass zuviel Mica dazwischen […]

Und noch eine Kopie …

… diesmal von Moja. Und zwar so gut wie eins zu eins. Zumindest was die Optik betrifft. Das Rezept ist ein anderes. Aber Mojas Seife hat mir so gut gefallen, dass ich einfach nicht anders konnte, als sie nachzumachen. Und ich bin wirklich zufrieden, denn sie ist ganz klasse geworden. Die Matte hab ich zerschnitten, […]

Unser Haus war eine …

… Baustelle! Und zwar seit Februar! Alles war eingerüstet, vor den Fenstern sind die Bauarbeiter auf und ab geklettert und haben uns neue Fenster und eine neue Wärmedämmung und Fassade gemacht. Dementsprechend war alles abgedunkelt und ich bin mir schon vorgekommen wie ein Grottenmolch. So konnte ich auch nix fotografieren, denn ohne Licht … Also […]

Seifengeschwister, oder vier Sonntagsseifen …

… vergangenen Sonntag ist der Seifengaul mit mir durchgegangen und ich “musste” ganz dringend vier! Seifen sieden. Heut hab ich sie vor die Linse gezerrt, was nicht die beste Idee war, in Anbetracht der Lichtverhältnisse. What shells, die Farben sind nicht gut getroffen, aber naja … Kunstlicht halt. 🤪   Entstanden ist die Bruderseife meiner […]

Also eigentlich …

… ist rosa ja nicht unbedingt meine Farbe. Aber gestern war mir rosa zumute. Und nach den ganzen schlichten Seifen (viel hab ich ja nicht geseifelt in den letzten Monaten und wenn dann meist ohne Farbe und Schnickschnack und meist hab ich sie noch nicht mal fotografiert) hatte ich mal wieder Lust den Swirl-Bügel zu […]

Der Frühling …

… er kommt. Endlich! Die ersten warmen Tagen waren schon und sind gerade. Das Thermometer zeigt 20 Grad, die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und es duftet überall nach den blühenden Sträuchern. Und die ersten Blumen sprießen schon aus der wieder grünen Wiese. Mir war auch nach Frühling in der Seife. Und so hab ich […]