Autor: Claudia Pazdernik

Interessant …

… ist, wenn man ein als übles Schnellranzeröl verseift und ein gutes halbes Jahr später eine hervorragende und vollkommen ranzfreie Seife anwäscht. Im August 2020 hab ich auf Anregung einer Freundin Leinsamen (oder auch Leinöl) verseift. Foto von damals: Leinöl ist als fieser Schnellranzer unter den Seifensiedern bekannt und sollte (wie alle Schnellranzer) nicht höher […]

Ein Lebenszeichen …

… gibts heut mal wieder von mir. Die Abstände meiner Posts werden irgendwie immer länger. Das tut mir leid, denn eigentlich liebe ich es zu bloggen. Aber naja, das Leben kommt halt häufig dazwischen. Viel geseifelt hab ich tatsächlich nicht, in den letzten Monaten. Gerade soviel, dass ich genug Seife für uns, Freunde und Familie […]

Dekadenter Luxus …

… ist diese Seife und definitiv die nächste Seife, die zum Großteil von uns selbst verwaschen werden wird. Das Rezept “Buttrig zart” in der Variante mit Arganöl hat dafür her halten müssen. Abgesehen von den Luxus-Zutaten ist es – so wie wir es am liebsten wollen, eine absolut schlichte Seife. Die winzigen schwarzen Pünktchen sind […]

Nur für mich …

… ist diese Seife! Ganz schlicht und einfach, wie ich es am meisten liebe! Aber mit einem herrlichen Duft nach Sommer. Die einzige Zierde sind ein paar Ringelblumenblüten am Topping. In Natura ist sie nicht ganz so weiß, wie sie am Foto erscheint, aber schon recht hell. Ich mag auch diesen cremigen Weißton sehr, noch […]

Lang, lang ists her …

… das ich gebloggt habe. Irgendwie hat mich das Leben voll in Beschlag genommen und ich hab fast gar nicht gesiedet. Und wenn, hatte ich keine Zeit, oder Lust Fotos zu machen. Aber gerade bin ich unverhofft ein paar Tage zu Hause und nachdem meine Vorräte bedenklich zusammengeschrumpft sind, musst ich nachlegen. Zeit und Muse […]

Walpurgisnacht …

… ist die Nacht um Kräuterseifen zu sieden. Für mich zumindest. Und für viele andere Sieder ebenfalls. Oft, so auch dieses Jahr, läuft im Seifentreff ein virtuelles Gemeinschaftssieden, an Walpurgis – “rudeln” genannt. Und da ich heuer genau am letzten April und ersten Mai frei hatte, hab ich mich gefreut mitmachen zu können. Zwar hats mit […]

Eine Kopie und ein Versuch …

… sind mir voriges Wochenende aus den Seifentöpfen gehüpft. Auf Instagram ist mir eine Seife begegnet, die ich einfach nur atemberaubend fand. Diese hier  und ich hab mich gezwungen gesehen, sie nachzumachen. Was soll ich sagen, es ist mir nicht so ganz gelungen. Also ok, ich find sie nicht schlecht, aber verglichen mit dem Original […]

Wenn Pläne aufgehen …

… und man bekommt, was man sich wünscht, dann ist das (zumindest beim Seife sieden) Anlass für ein fettes Grinsen im Gesicht. So ging es mir am Sonntag, als ich noch einen Versuch gestartet habe, einen Swirl hinzubekommen, wie ich ihn mir gewünscht habe. Schon das Topping hat mich glücklich gemacht. Und es ist mir […]

Wieder mal was Buntes …

… nach langer Zeit. Ich liebe die einfachen, am besten ungefärbten Seifen sehr, aber der Frühling – fast schon der Sommer wenns nach den Temperaturen geht – ist da, alles blüht und duftet und so haben mich mal wieder meine Farben gelockt. Entstanden ist eine Seife, die definitv bunt ist. Sehr bunt. So sollte sie […]

Bisschen Frühling …

… zumindest in Form von Seife. Auch wenn draußen langsam aber sicher der Frühling Einzug hält, die meisten von uns bekommen davon – aufgrund der momentanen Situation – nicht soviel mit, wie sie gerne würden. Glücklich sind alle, die einen Garten oder einen Balkon haben. Vor allem für alle, die sich gerade im Homeoffice oder […]