Monate: März 2013

Alles nur geklaut…

…oder “Nachahmung ist die höchste Form der Anerkennung”. Wie fast alle Seifensieder, mach auch ich von Zeit zu Zeit Kaffeeseife. Sie beseitigt wirklich zuverlässig Stinkefinger in der Küche (Knofi, Fisch, Zwiebel…), Hände mit Kaffeeseife waschen und nix stinkt mehr. Bisher waren meine Kaffeeseifen immer reine Nutzseifen. Einfache braune Seifen, ohne Schnickschnack, mit Kaffeemehl als Schrubbel […]

Rezept – “Babassu für Arme – kurz BfA”

Zutaten 48% Schmalz 48% Kokos 4% Rizinus Auf 500g GFM 4TL Zucker, 2TL Salz und 1g Tussah-Seide. Wasseranteil: 33% Überfettung: 8% Vorgehen Siehe oben Leimverhalten Der Leim ist trotz der vielen festen Fette sehr geschmeidig und lässt sich gut swirlen. Die Seife wird auch ohne Tiox sehr weiß. Seifenverhalten Die Seife wird sehr hart und schäumt großblasig und üppig. […]

Rezept – “Traumschaum”

Zutaten 40% Olive 26% Kokos 20% Reiskeim 10% Kakaobutter 4% Rizinus Auf 500g GFM 4 Tl Zucker, 2Tl Salz und 1g Tussah-Seide Flüssigkeitsanteil 30% Überfettung: 8%+ Das Vorgehen Die festen Fette schmelzen und mit den Flüssigen vermischen. Im Wasser für die Lauge das Salz und den Zucker auflösen und die kleingeschnittene Seide schön durchweichen. Wenn alles gelöst […]

Unordentliches Zebra…

…ganz nach meinem Geschmack, mit ein paar Fotos von der Herstellung, möcht ich euch heute zeigen.Und unordetlich ist es ganz bewusst. Ich mag diese ordentlichen Seifen nicht so, obwohl ich sie immer bei Anderen bewundere, passen sie doch nicht zu mir. ;D Sodala, hier kommt die Bilderflut:  Damits schön “unordentlich” wird, den zweiten Teil des […]

Indigo…

…ich hab mich bisher nicht getraut Indigo zu verseifen, weil ich immer wieder gelesen hab, dass es mehr grau färbt, als blau. Aber bei meinen Natur pur-Seifen darf es irgendwie nicht fehlen. Drum hab ich mir kürzlich welches bestellt. Nur mal eine kleine Menge um es zu probieren. Und ich muss sagen, ich denke ich […]

Bisschen gespielt…

…hab ich mich gestern mit meiner neuen Kamera. Einer Pentax Q, eine superkleine, aber sehr feine Systemkamera. Und auch wenn das Licht grottenschlecht war, find ich die ersten Fotos doch recht gut gelungen. Ich denke mit ein wenig Übung kann ich ihr sicher sehr, sehr schöne Fotos entlocken.

Viele “Zebraseifen”…

…sind zur Zeit im Seifentreff zu bewundern. Und diese ewige Anfixerei hat dann doch irgendwann ihre Wirkung gezeigt und so musste ich auch eine Seife mit dieser Technik machen. Mr. Spear: Ist eine 60%ige Olivenseife, beduftet mit einer Mischung aus Spearmint, Pfefferminze und ganz wenig Sandelholz. Drei “Natur pur” Seifen sind auch wieder entstanden. Pur… […]