Archiv, Seife
Kommentare 6

Mir war heut nach stempeln…

…und ich bin sehr zufrieden.
So mag ich meine Seife. Glatt und samtig, keine Luftblasen, und schön cremig.

Sie duftet so herrlich, sie schaut super cremig aus und fasst sich auch so an. Ich liebe die Haptik dieses Rezeptes und ich brauch dringend neue Kakaobutter.
Rezept: 40% Olive, 26% Kokos, 20% Reiskeim, 10% Kakaobutter, 4% Rizinus, Zucker und Salz.
Diesmal keine Seide dafür hab ich die Lauge mit Ziegenmilch angerührt.
Duft: Dark Musk, das bisher nicht nennenswert verfärbt hat und herrlich duftet.
Dank einer herrlichen Gelphase und leichter Wasserreduktion (30% wie immer), konnte ich sie, auch wie immer, schon nach ein paar Stunden ausformen und noch warm schneiden und stempeln.

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.