100% Natur, Seife
Schreibe einen Kommentar

“Walpurga” und “So schmeckt der Sommer” …

… in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai ist Walpurgisnacht.
Also hab ich am Donnerstag, den 1. Mai (ein wenig verspätet ich weiß), ein Walpurgisseiferl gesiedet.
So wie es sich gehört mit vielen Kräutern drin und ganz natürlich beduftet mit einer ätherischen Duftmischung.

IMGP0339
Rezept: mein 100% Natur
Duft: eine krautig-frische Mischung aus äth. Ölen

Da ich den Fenstertag frei hatte ist auch noch eine sommerliche Seife entstanden.
Eine Seifenfreundin, die mir das PÖ geschenkt hat, meinte es riecht wie das Calippo Orange.
Sie kann es nicht riechen, ich find es dafür umso schöner.
Es lässt mir das Wasser im Mund zusammen rinnen.

IMGP0341

Rezept: je ein Drittel Kokos, Schmalz und Olive. Dazu noch ein wenig Seide in der Lauge gelöst.
Also ganz easy, eben Easy 3.
Dieses Rezept stammt nicht von mir, sondern von einer sehr geschätzten Siederin im Seifentreff. Und alle die in diesem Forum unterweg sind, wissen was es mit dieser Seife auf sich hat.

Duft: Pomegranate von Manske (das so gar nicht nach Granatapfel riecht, dafür ein wenig würzig angehaucht, nach Orange).

Einen wunderschönen Sonn(en)tag wünsch ich euch noch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.