Archiv, Seife
Kommentare 7

Ich habs auch getan…

…nämlich eine Seife mit Farbverlauf zu sieden. In allen Foren und auf allen Blogs kann man sie momentan bestaunen. Bisher hat es mich nicht sehr gereizt es auch mal zu probieren. Bis ich diese Seife gesehen hab.
Und nachdem ich gestern meine heißersehnte Daystar-Lieferung bekommen hab musste ich natürlich seifeln. Der Duft Salty Sailor passt ganz hervorragend zu dieser Seife und das Ergebnis befriedigt mich zutiefst…

Ich konnte mich nicht für ein Foto entscheiden, drum müsst ihr euch jetzt eben mehr anschauen…
Verseift hab ich 115 Raps, 115 Schmalz, 115 Erduss, 85 Kokos und 15 Rizinus. Seide durfte natürlich auch nicht fehlen.

Das PÖ Salty Sailor wird definitiv wieder nachbestellt, auch wenn es ein wenig andickt.

7 Kommentare

  1. ganz fantastisch. mir gefällt deine Seife besser als die andere, finde das Querformat viel passender.

    lg, Sabine

  2. Ich komm nochmal gucken ;o) so schön, da fehlen nur noch eine Schatzkiste, Goldfische oder das Wrack der Titanic – kann ich mir alles sehr gut vorstellen *Kopfkino an*
    HAMMER!

  3. Ein wahres Prachtstück, heut erst entdeckt :). Vielleicht klau ich mir die Idee für eine der nächsten Seifen. Die Muss-ich-sieden-Liste wird immer länger *lach*!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.