Seife
Kommentare 3

Wieder mal was Buntes …

… nach langer Zeit.
Ich liebe die einfachen, am besten ungefärbten Seifen sehr, aber der Frühling – fast schon der Sommer wenns nach den Temperaturen geht – ist da, alles blüht und duftet und so haben mich mal wieder meine Farben gelockt.
Entstanden ist eine Seife, die definitv bunt ist.
Sehr bunt.
So sollte sie überhaupt nicht werden.

Also bunt schon, aber nicht sooo bunt.
Ich wollte die Farben eher schön definiert und mittig haben.
Aber Seife macht ja oft was sie will und so haben sich die Farben schön im ganzen Block ausgebreitet und was soll ich sagen … ?
… Sie gefällt mir ausnehmend gut so.


Allerdings hat das jetzt zur Folge, dass ich heute noch eine bunte Seife machen muss, denn ich möchte doch auch so eine haben, wie ich sie im Kopf hatte. 
Also nix Besonderes, einen ordentlichen schönen Swirl halt mit mehr Weiß, als in dieser Seife. 

Rezept: 
je 25% Kokos und Olive, 21% Reiskeim, je 10% Kakaobutter und Sheabutter, 5% Palmfett und 4% Rizinusöl
Dazu Seidenfasern und Salz. 

Duft: eine ÄÖ-Mischung aus Lavendel, Zitrone, Grapefruit, Limette und Bergamotte und ich kann nur sagen, sie duftet himmlisch. 



Ich werde am Wochenende arbeiten, aber allen die frei haben, wünsche ich ein tolles Wochenende. 

Gesund bleiben! 

3 Kommentare

  1. Elisabeth Mayer sagt

    Ha, genau diese Seifen brauchen wir jetzt bunt aufheiternd, fröhliche Stimmungsmacher. freue mich schon auf die Nächste.
    Liebe Grüße
    Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.